Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Sparkassen-Kreditkarte

Können wir Ihnen helfen?

Sie interessieren sich für eine Sparkassen-Kreditkarte und benötigen weiterführende Informationen? Dann chatten Sie doch kurz mit uns.

SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ22250020
BICNOLADE21WHO

Wacken Card

Die Wacken Card – nicht nur für Heavy Metal Fans

Wacken Card

Die Wacken Card – nicht nur für Heavy Metal Fans

  • Mastercard Basis¹ mit exklusivem Co-Branding des Wacken Open Air
  • Bezahlfunktion einer Kreditkarte, nur mit Prepaid-Prinzip

¹ Bei diesem Produkt handelt es sich auch im Folgenden um eine Debitkarte.

Allgemeines

Allgemeines

Handelt es sich um ein Lizenzprodukt des Wacken Open Air?

Ja, die Wacken Card ist ein lizensiertes Produkt des W:O:A. Zudem ist der Name Wacken Card geschützt.

Was genau ist die Wacken Card und wie funktioniert Sie?

Die Wacken Card ist eine vorausbezahlte, wiederaufladbare Karte auf Guthabenbasis, die bis zum aufgeladenen Betrag weltweit genutzt werden kann, ähnlich wie bei den bereits bekannten aufladbaren Telefonkarten. Sie kann auch für Einkäufe im Internet eingesetzt werden. Ist das Guthaben auf der Karte aufgebraucht, kann die Karte immer wieder aufgeladen werden.

Wer kann die Wacken Card beantragen?

Die Wacken Card können alle Personen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr beantragen. Voraussetzung ist ein Girokonto bei einem deutschen oder in Deutschland ansässigen Kreditinstitut sowie eine gültige Legitimation. Bei Jugendlichen sind zusätzlich die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter sowie deren gültige Legitimationsdaten notwendig.

Wie kann ich die Wacken Card beantragen?

Die Wacken Card kann hier beantragt werden.

Müssen meine Eltern beim Kauf der Wacken Card zustimmen?

Ja, sofern Sie unter 18 sind, benötigen wir zusätzlich die Zustimmung sowie die Legitimationsdaten Ihrer Eltern.

Kann ich mehrere Karten beantragen?

Grundsätzlich ist das möglich. Allerdings fallen für jede Karte die entsprechenden Gebühren an.

Was hat die Sparkasse Westholstein mit der Wacken Card zu tun?

Das W:O:A hat eine Partnerschaft mit der Sparkasse Westholstein zur Vermarktung der Wacken Card. Die Sparkasse Westholstein ist Ansprechpartner für die Bestellungen und für technische Probleme mit der Wacken Card.

Benötige ich ein Konto bei der Sparkasse Westholstein?

Nein, aber bei einem anderen deutschen oder in Deutschland ansässigen Kreditinstitut.

Kann ich eine Wacken Card auch kaufen, wenn ich aus dem Ausland stamme?

Ja, aber es wird ein Konto bei einem deutschen oder in Deutschland ansässigen Kreditinstitut benötigt.

Wird mein eingezahltes Geld verzinst?

Ja, Sie bekommen z. Zt. 0,01 % Zinsen p.a. auf das eingezahlte Geld.

Werden die Zinsen meinem Girokonto oder meinem Kartenkonto gutgeschrieben?Was ist, wenn ich die Wacken Card nur als Sammlerobjekt kaufen möchte?

Die Zinsen werden dem Kartenkonto gutgeschrieben.

Es fallen trotzdem die jährlichen Gebühren an, auch wenn die Karte nicht für Bezahlvorgänge genutzt wird.

Werden die Guthabenzinsen meinem Kartenkonto oder meinem Referenzkonto gutgeschrieben?

Die Guthabenzinsen werden dem Kartenkonto gutgeschrieben.

Wann erfolgt die Gutschrift der Zinsen?

Die Gutschrift erfolgt monatlich zum Abrechnungszeitpunkt.

Was muss ich bei Kartendiebstahl oder -verlust tun?

Bitte melden Sie den Verlust Ihrer Wacken Card im schnellstmöglich unter der Notrufnummer +49 (0) 681 9376-4960 oder +49 116 116 (24-Stunden-Service) und lassen Sie die Karte sperren.

Was passiert, wenn vor meiner Verlustmeldung ein Missbrauch vorliegt?

Für Schäden, die durch missbräuchliche Verfügungen vor Eingang der Verlustmeldung oder des Sperrauftrags entstehen, beschränkt sich Ihre Haftung auf einen Höchstbetrag von 50,- EUR je Wacken Card, es sei denn, Sie haben durch grob fahrlässige Verletzung Ihrer Pflichten (z.B. PIN und Karte gemeinsam aufbewahrt, PIN auf der Karte vermerkt, PIN an Dritte weitergegeben) zum Missbrauch beigetragen. In diesem Fall haften Sie bis zur Höhe der vor der Kartensperre getätigten missbräuchlichen Umsätze.

Was ist „Kreditkartenabruf online“ (KARO)? Wie kann ich mich für „Kreditkartenabruf online“ (KARO) registrieren?

KARO ist ein System, das es Ihnen ermöglicht, Ihre aktuellen Salden und Umsätze taggenau einzusehen. Sie können auch Ihre Kontoauszüge selber ausdrucken und selbstständig Überträge von Ihrer Wacken Card auf Ihr Referenzkonto vornehmen. Sie können sich unter www.pluscard.de > Kreditkartenabrechnung für KARO registrieren.

Gehen Sie auf www.pluscard.de > Kreditkartenabrechnung. Dort können Sie sich mit Ihrer Wacken Card Nummer registrieren. Einige Tage nach der Registrierung erhalten Sie per Post Ihre Zugangsdaten für KARO. Gehen Sie nun erneut auf die Seite www.pluscard.de > Kreditkartenabrechnung. Dort führen Sie bitte die Anmeldung durch, so wie es in dem Brief beschrieben ist. Anschließend sind Sie für KARO freigeschaltet und können das System nutzen.

Kartendetails

Kartendetails

Wie lange ist meine Wacken Card gültig?

Üblicherweise haben Wacken Cards eine Gültigkeit von 4 Jahren.

Was passiert, wenn das Ablaufdatum meiner Wacken Card erreicht ist?

Sie bekommen automatisch eine neue Wacken Card zugeschickt.

Kann ich meine Wacken Card auch kündigen?

Natürlich, die Wacken Card kann ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden.

Was kostet meine Wacken Card?

Sie kostet 25,- EUR pro Jahr.

Wie lange ist die Lieferzeit meiner Wacken Card?

Die Lieferzeit der Wacken Card beträgt aufgrund der Individualisierung ca. 1-2 Wochen. Sofern die Auflage vergriffen sein sollte, kann es zu Lieferengpässen aufgrund der Nachproduktion kommen, dann verzögern sich die Lieferzeiten entsprechend. Gleiches trifft zu, wenn Ihre Bestellunterlagen nicht vollständig sind.

Was ist die Kartenprüfnummer?

Einige Händler verlangen bei Bestellungen im Internet oder über das Telefon die Angabe der sogenannten Kartenprüfnummer. Die Kartenprüfnummer ist eine 3-stellige Zahl, die sich auf der Rückseite der Wacken Card neben Ihrer Unterschrift befindet. Die Kartenprüfnummer weicht von Ihrer 4-stelligen Geheimzahl ab.

Wie kann ich den aktuellen Guthabenstand auf meiner Wacken Card prüfen?

Sie können Ihre Kontoauszüge an dem Kontoauszugsdrucker Ihrer Sparkasse abholen und dort den Kontostand einsehen. Zudem erhalten Sie monatlich Ihre Kartenabrechnung, sofern Sie Ihre Auszüge nicht selber am Kontoauszugsdrucker abholen oder falls der Kontoauszugsdrucker Ihrer Sparkasse den Ausdruck nicht unterstützt. Auch dort können Sie den Kontostand einsehen. Sie können auch die Wacken Card Hotline unter +49 (0) 681 9376-4960 anrufen und Ihren Kontostand abfragen. Dieser Service kostet allerdings 2,- EUR pro Anruf, der Betrag wird Ihrem Wacken Card Guthaben abgezogen. Als kostenfreie Lösung können Sie sich unter www.pluscard.de > Kreditkartenabrechnung für das System „Kreditkartenabruf online" (KARO) registrieren. Sobald Sie dort freigeschaltet sind, können Sie sich unter KARO anmelden und Ihren aktuellen Guthabenstand sowie sämtliche Umsätze prüfen.

Bekomme ich automatisch eine PIN oder nur auf Wunsch?

Sie müssen auf dem Kreditkarte-Basis-Antrag ankreuzen, ob Sie eine PIN haben möchten oder nicht.

Was passiert, wenn vor meiner Verlustmeldung ein Missbrauch vorliegt?

Für Schäden, die durch missbräuchliche Verfügungen vor Eingang der Verlustmeldung oder des Sperrauftrags entstehen, beschränkt sich Ihre Haftung auf einen Höchstbetrag von 50,- EUR je Wacken Card, es sei denn, Sie haben durch grob fahrlässige Verletzung Ihrer Pflichten (z.B. PIN und Karte gemeinsam aufbewahrt, PIN auf der Karte vermerkt, PIN an Dritte weitergegeben) zum Missbrauch beigetragen. In diesem Fall haften Sie bis zur Höhe der vor der Kartensperre getätigten missbräuchlichen Umsätze.

Wie lange dauert das Aufladen der Wacken Card? Kann meine Karte überzogen werden?

In der Regel dauert die Gutschrift per Überweisung 2 bis 3 Geschäftstage. Auch eine Bareinzahlung führt nicht zu einer sofortigen Gutschrift auf dem Kartenkonto.

Grundsätzlich nein, da bei jedem Bezahlvorgang geprüft wird, ob noch ausreichend Guthaben vorhanden ist. Dadurch ist keine Verschuldung möglich. Ausnahmen sind z.B. Nachbelastungen durch Hotels oder Mietwagenfirmen, sofern noch eine offene Rechnungsposition (Minibar, Tanken etc.) besteht.

Wird mein Kartenguthaben sofort belastet oder ein Mal im Monat, so wie bei richtigen Kreditkarten?

Das Kartenguthaben wird sofort belastet.

Bezahlvorgänge

Bezahlvorgänge

Wo kann ich mit der Wacken Card bezahlen?

Bei allen rund 25 Mio. Mastercard-Händlern weltweit. Die Karte können Sie auch für Bestellungen und Bezahlungen im Internet einsetzen. Da die Wacken Card nicht hochgeprägt ist, können Sie diese nicht bei Händlern mit sogenannten "Rischratsch-Geräten" (Terminals ohne Magnetstreifenleser) einsetzen. Ebenso sind Kartenumsätze bei Händlern nicht möglich, deren Kartenlesegeräte nicht online autorisieren können (z.B. im Flugzeug und in der Bahn).

Wie benutze ich die Wacken Card?

Die Karte kann in jedem Geschäft genutzt werden, das Mastercard akzeptiert und online autorisiert (über 95% aller Mastercard-Akzeptanzstellen). Daher benötigen Sie keine PIN, sondern Ihre Unterschrift genügt. In einigen Ländern (z.B. Schweden, England) kann es aufgrund nationaler Regelungen vorkommen, dass die Eingabe der PIN verlangt wird. Falls Sie Ihre PIN nicht wissen sollten, bestehen Sie bitte darauf, die Zahlung ohne PIN durchzuführen. Gegebenenfalls müssen Sie dann Ihren Ausweis als Berechtigungsnachweis vorlegen. Wenn Sie mit der Wacken Card Geld an einem Geldautomaten abheben möchten, benötigen Sie allerdings Ihre PIN.

Was ist bei Einkäufen im Internet zu beachten?

Bei Einkäufen im Internet ist darauf zu achten, dass die Daten vom Händler verschlüsselt werden. Dies können Sie am Symbol "abgeschlossenes Schloss" in der unteren Statuszeile Ihres Browsers erkennen.

Kann es auch passieren, dass ich meine Wacken Card nicht benutzen kann, obwohl der Händler Mastercard akzeptiert?

Dies kann in seltenen Fällen vorkommen. Besonders dann, wenn keine Online-Autorisierung stattfinden kann. Die Online-Autorisierung ist notwendig, um den Guthabenstand auf der Karte zu prüfen. Beispiele für Händler, die keine Online-Autorisierung haben: Tankstellen ohne Tankwart mit SB-Bezahlung (häufig bei „Globus"-Tankstellen der Fall), Mautstationen sowie die Automaten der Deutschen Bahn AG, die sich in Bahnhöfen und in Zügen befinden. Insgesamt aber beträgt die Quote weniger als 5% – oder anders ausgedrückt: Bei über 95% der Mastercard-Akzeptanzstellen können Sie mit der Wacken Card problemlos bezahlen.

Welche Besonderheiten muss ich beim Einsatz meiner Wacken Card beachten?

Es kann vorkommen, dass bei Händlern wie z.B. Tankstellen mit automatisierten Zahlungsreinrichtungen ein Standardbetrag autorisiert wird (z.B. 60 Euro), obwohl Sie nur für einen geringeren Betrag tanken wollen. Sollten Sie in diesem Fall über nicht ausreichend Guthaben verfügen, wird die Transaktion abgelehnt.

Wie bezahle ich die Rechnungen meiner Wacken Card?

Die Kartenumsätze werden automatisch mit dem Kartenguthaben verrechnet.

Wie bezahle ich Gebühren, die meiner Wacken Card belastet werden?

Gebühren, die dem Kartenkonto belastet werden - wie z. B. der Kartenpreis – werden mit dem Kartenguthaben verrechnet. Ist kein ausreichendes Guthaben vorhanden, wird der Rechnungsbetrag per Lastschrift von Ihrem bei uns hinterlegten Girokonto eingezogen. Dies gilt ebenfalls für Beträge, die im Ausnahmefall dem Kartenkonto ohne vorhandenes Guthaben belastet wurden.

Wie werden die ausländischen Umsätze abgerechnet?

Umsätze in fremder Währung werden zum marktüblichen Kurs in Euro umgerechnet. Die Umrechnung erfolgt am Tag vor der Belastung Ihrer Wacken Card.

Wie kann ich das Guthaben wieder auf mein Referenzkonto überweisen?

Rufen Sie einfach die Wacken Card Hotline unter +49 (0) 681 9376-4960 an und beauftragen Sie die Rücküberweisung des Guthabens. Dieser Service kostet Sie 2,- EUR. Als kostenfreie Lösung können Sie sich unter www.pluscard.de > Kreditkartenabrechnung für das System „Kreditkartenabruf online" (KARO) registrieren. Sobald Sie dort freigeschaltet sind, können Sie sich unter KARO anmelden und Ihre Überträge selbstständig durchführen.

Wie werden Umsätze in anderen Währungen dargestellt? Können Mietwagenfirmen und Hotels meine Wacken Card noch nachträglich belasten, obwohl ich keinen weiteren Beleg unterschrieben habe?

Angezeigt werden der Betrag in der jeweiligen Landeswährung, der Umrechnungskurs und der Euro-Wert auf der Abrechnung.

Ja. Nachbelastungen können beispielsweise vorkommen, wenn Sie den Mietwagen, obwohl vereinbart, nicht vollgetankt oder wenn Sie bei der Übernachtung im Hotel Minibar-Entnahmen bei der Abrechnung nicht angegeben haben.

Was passiert, wenn ich einen Einkauf tätigen möchte, der das Guthaben auf meiner Wacken Card übersteigt?

In diesem Fall wird die Transaktion abgewiesen und die Bezahlung kann nicht mit der Wacken Card durchgeführt werden.

Verfügungen

Verfügungen

Bekomme ich an jedem Geldautomaten mit meiner Wacken Card Geld?

Grundsätzlich ja, sofern der Geldautomat Mastercard akzeptiert.

Was für Ladehöchstbeträge gibt es für die Wacken Card?

Es gibt keine Ladehöchstbeträge.

Bei welchen Mastercard-Akzeptanzstellen funktioniert meine Wacken Card nicht?

Beispiele für Händler, die keine Online-Autorisierung haben: Tankstellen ohne Tankwart mit SB-Bezahlung (häufig bei „Globus"-Tankstellen der Fall), Mautstationen sowie die Automaten der Deutschen Bahn AG, die sich in Bahnhöfen und in Zügen befinden. Insgesamt aber beträgt die Quoteweniger als 5% - oder anders ausgedrückt: Bei über 95% der MasterCard-Akzeptanzstellen können Sie mit der Wacken Card problemlos bezahlen.

Wenn ich keine PIN eingeben muss, wie kann das Gerät dann feststellen, ob sich noch genügend Guthaben auf der Karte befindet?

Ganz einfach: Über den Magnetstreifen der Wacken Card wird am MasterCard-Terminal die Online-Autorisierung in Gang gesetzt. Es wird direkt online überprüft, wie viel Guthaben sich auf dem Kartenkonto befindet. Der Rechnungsbetrag wird dann ebenfalls online an das Kartenkonto gesendet und es wird nach der Bezahlung das neue Restguthaben auf dem Kartenkonto gespeichert.

Was passiert, wenn sich noch 200,- EUR auf meinem Konto befinden und ich für 300,- EUR einkaufen möchte?

Anhand der Online-Prüfung wird festgestellt, dass nicht genügend Guthaben für die Bezahlung auf der Karte ist - die Transaktion wird abgewiesen.

Kann ich mit der Wacken Card Geld bei den Geldautomaten auf dem Wacken Open Air abheben?

Ja, aber es fallen derzeit die üblichen Gebühren bei der Benutzung einer Mastercard an. Diese liegen momentan bei 2% mind. 5,-- Euro.

Kann ich mit der Wacken Card in den Geschäften in Wacken und an den Ständen auf dem Festival bezahlen?

Ja, sofern der Stand ein Mastercard-Kartenterminal hat.

Was ist bei Einkäufen im Ausland zu beachten?

Mit Ihrer Wacken Card bezahlen Sie mit Ihrem guten Namen: Sie brauchen nur auf dem Beleg des Händlers zu unterschreiben. In einigen Ländern (z.B. Schweden, England) kann es aufgrund nationaler Regelungen vorkommen, dass die Eingabe der PIN verlangt wird. Falls Sie Ihre PIN nicht wissen sollten, bestehen Sie bitte darauf, die Zahlung ohne PIN durchzuführen. Gegebenenfalls müssen Sie dann Ihren Ausweis als Berechtigungsnachweis vorlegen.

 Cookie Branding
i