Anmelden

Neues im Online-Banking

Bleiben Sie am Ball

Neues im Online-Banking

Bleiben Sie am Ball

Bei der Informationsflut im Alltag kommt es schnell vor, dass man Sachen vergisst. Daher fassen wir die letzten Neuerungen für Ihr Online-Banking gerne für Sie zusammen.

Aktuelle News

Neuerungen im Online-Banking

Die Finanzwelt und Ihr Online-Banking sind stets im Wandel. Damit Sie auch weiterhin auf dem aktuellen Stand bleiben, fassen wir hier regelmäßig relevante Änderungen zusammen. Viel Freude beim Entdecken der neuen Möglichkeiten!

Ihr persönlicher Finanzplaner

Neu ist unser praktischer Finanzplaner im Online Banking. Ganz automatisch werden Ihre Umsätze einer bestimmten Kategorie (z.B. Gehalt, Wohnen, Energieversorger etc.) zugeordnet, sodass Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben als übersichtliche Diagramme angezeigt bekommen.

Einzelne Umsätze lassen sich im Finanzplaner bearbeiten, sodass Sie die vorgegebene Kategorie ändern oder den Betrag auf mehrere Kategorien aufteilen. Das könnte z. B. bei Bargeldabhebungen ganz nützlich sein.

 Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Apple Pay

Nutzen Sie jetzt Apple Pay mit Ihrer Sparkasse. Apple Pay mit Ihrer Sparkasse ist da. Nutzen Sie jetzt alle Vorteile der einfachen, sicheren und vertraulichen Zahlungsweise mit Ihrem iPhone und jedem Apple-Gerät, das Apple Pay unterstützt. Was Sie dazu brauchen?

  1. Richten Sie sich Online-Banking ein.
  2. Laden Sie die Sparkassen-App aus dem App-Store herunter.
  3. Stellen Sie auf pushTAN oder chipTAN um.
  4. Falls noch nicht vorhanden, beantragen Sie eine Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis1.

Nutzen Sie jetzt Apple Pay!

Whitelist  

Die Sicherheit des Online-Bankings hat bei uns oberste Priorität. Daher müssen Sie nahezu sämtliche Aufträge mit einer TAN bestätigen. Um es für Sie bequemer zu machen, können Sie allerdings Ausnahmen festlegen und eine „TAN-freie Liste“ führen. Wenn Sie beispielsweise regelmäßige Zahlungen an ein und dasselbe Konto leisten und diese als Ausnahme festlegen, ist keine TAN-Eingabe mehr erforderlich.

Deka-AbräumSparen

Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, Ihr Geld für sich arbeiten zu lassen. Entdecken Sie das Abräumsparen von Deka Investments. Monatliche Restguthaben auf Ihrem Girokonto, für das Sie die Grenzen festlegen, werden bequem auf Ihr DekaBank Depot umgebucht und in Fondanteile investiert. So bleibt Ihr Geld nicht mehr auf dem Konto liegen – und Sie kommen Ihren Wünschen jeden Monat ein Stück näher. Das Abräumsparen kann schon ab 5 € eingerichtet werden.

Sie haben noch kein DekaBank Depot? Ein DekaBank Depot können Sie ganz bequem hier im Online-Banking eröffnen.

1Sofern im Text von Sparkassen-Karte Basis die Rede ist, handelt es sich um eine Debitkarte.

Archiv

Hier finden Sie vergangene Meldungen

4. Quartal 2019

Elektronischer Safe

Der Schutz der persönlichen Daten wird immer wichtiger! Freuen Sie  sich daher auf eine deutliche Aufwertung ihres Elektronischen Postfachs  im Online-Banking. Mit unserem Angebot „Elektronischer Safe“ (eSafe)  wird das Postfach um eine digitale Speicherfunktion ergänzt.

Im eSafe  bestimmen Sie, welche Dateien gespeichert werden. Sie können unabhängig  von Ort und Zeit auf Ihre Unterlagen zugreifen, neue hochladen oder  löschen. Ihnen bietet sich damit die Gelegenheit, alle Dokumente strukturiert und selbständig zu verwalten.

bevestor - digitale Vermögensverwaltung

bevestor bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Geld einfach online nach einem wissenschaftlich fundierten Investmentkonzept anzulegen und professionell verwalten zu lassen. Dabei bleiben Sie voll flexibel: Sie können jederzeit auf Ihr Depot zugreifen und Geld ein- oder auszahlen. Eine feste Laufzeit und Kündigungsfristen gibt es bei bevestor nicht. Entdecken Sie jetzt die digitale Vermögensverwaltung.

Multibanking

Für einen schnellen und bequemen Überblick über Ihre aktuelle finanzielle Situation haben wir die neue Funktion „Multibanking“ freigeschaltet. Mit den Button „Bankverbindung hinzufügen“ haben Sie die Möglichkeit mit wenigen Klicks weitere Konten von anderen Banken in die Kontoübersicht zu ergänzen. So haben sie alles auf einen Blick!

 Sie können dann über die Internet-Filiale auch für diese Konten die gewohnten Funktionen wie Saldoabfrage, Umsätze, Überweisungen oder Daueraufträge nutzen. Natürlich immer mit dem jeweiligen TAN-Verfahren der jeweiligen Bank.

Elektronisches Postfach

Das ePostfach ist für unsere Kommunikation schon ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt geworden und spart jährlich über 4 Millionen Blatt Papier ein. Ein großartiger Erfolg und ein toller Beitrag für den bewussten Umgang mit unseren Ressourcen. Daher erweitern wir stetig den Leistungsumfang.

Neu ist jetzt die Einbindung der LBS und der Provinzial. Schauen Sie einfach mal in die Einstellungen Ihres ePostfachs, ob schon alles aktiviert ist. TIPP: aktivieren Sie auch die eMail-Benachrichtigung – dann werden Sie immer informiert, wenn neue Post eingegangen ist.

Kontozugriffe

Seit dem 14.09.2019 sind wir als Sparkasse gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten an fremde Dienstleister zu übertragen, wenn Sie den Dienstleister zum Abruf beauftragt haben. Da ein „Klick“ in der Online-Welt schnell gesetzt ist und man im Laufe der Zeit wenig Überblick über die vergebenen Aufträge hat, können Sie sämtlich Zugriffe auf Ihre Daten an einer Stelle im Online-Banking einsehen und verwalten. So haben Sie alles in Ihrer Hand!

 Cookie Branding
i